AG-Funk und Elektronik

Archiv 2020/21

AG Funk und Elektronik während Schulschließung

Aktuell finden nur eingeschränkt Präsenztermine der AG Funk und Elektronik statt.

Das Programm geht jedoch weiter. Derzeit mit dem Aufbau und der Zusammenstellung weiterer Elektronik- und Funkprojekte.

Als weitere Elektronik-Projekte stehen an, sobald wir wieder regelmäßig an der Schule weitermachen können:
- AS351RB Petling-Thermometer, Anzeige rot/blau (Blinkthermometer)
- Arbeiten mit einem HF-Durchgangsmesskopf

Als Funkprojekte sind geplant
- Vorbereitung Europatag der Schulstationen
- Vorbereitung eines weiteren telebridged-Funkkontakts zur ISS in 2021

Blinkthermometer

Das AATis-Blinkthermometer besteht aus nur 6 Bauelementen plus Batterie
Es ist in einen Petling eingesetzt und zeigt als Thermometer alle 9s in Form einer Blinkfolge (Zehnerstelle, dann Einerstelle) die Raumtemperatur. Minustemperaturen werden in blau signalisiert, Plustemperaturen in rot. Temperaturbereich -25 … +50°C.
Der Bausatz ist als AS351RB beim Arbeitskreis Amateurfunk in der Schule e. V. zu bekommen und enthält die Bauteile. Eine Platine (z.B. Lochstreifenraster) muss selbst erstellt werden. Batterie ist nicht enthalten. Die vorgeschlagene 3,6 V-Batterie kann ohne Probleme durch eine CR2032 ersetzt werden, die in den Petling passt.

HF-Durchgangsmesskopf

Für den Einsatz an der Schulstation und im KT-Unterricht haben wir eine nützliche Erweiterung des HF-Multimeters (AATis Bausatz 628) aufgebaut, den HF-Durchgangsmesskopf AS 659 des AATis e. V.

Mit dem Durchgangsmesskopf kann HF-Leistung an 50 Ohm Abschlüssen oder die HF-Spannung bis 100 Volt an Koaxialkabel (50 Ohm) gemessen werden.
Eingebaut ist der Messkopf in ein Weißblechgehäuse. Das Gehäuse besitzt zwei BNC-Buchsen und einen Kippschalter zur Umschaltung von Leistungsmessung auf Spannungsmessung.
Über ein PS2-Kabel wird der Messkopf an das HF-Multimeter angeschlossen.


Pi-Top

Auch ein interessantes Projekt mit einem Raspberry Pi 3b als Notebook.

Raspi, Hub und Akku im Gehäuse

Pi-Top